Wenn Sie dann eine Aktivitätsseite auf Strava.com klicken Sie einfach auf das Lesezeichen, um diese Aktivitätsdaten als GPX-Datei herunterzuladen. Um auf Routen zuzugreifen, die Sie erstellt und mit der Hauptrolle versehen haben, bewegen Sie den Mauszeiger über ihre Dashboard-Registerkarte, und wählen Sie im Dropdown-Menü Meine Routen aus. Wie kann diese Funktion noch nicht implementiert worden sein? Es sollte möglich sein, jedes Segment als Route zu exportieren! Bevor Sie Ihre Route speichern, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Route als privat zu markieren. Private Routen können nur von Ihnen gesehen werden. Private Routen können jederzeit veröffentlicht werden, indem Sie die Route bearbeiten, das Kontrollkästchen «Privat» deaktivieren und auf Speichern klicken. Auf jeder Aktivitätsseite, die Sie anzeigen, sehen Sie eine SCHALTFLÄCHE zum GPX-Download in der oberen rechten Ecke der Aktivitätskarte (siehe unten). Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die GPX-Datei auf Ihren Computer herunterzuladen. Ihre geschätzte Umzugszeit für eine Route wird durch Ihre durchschnittliche Geschwindigkeit oder Ihr Tempo von 4 Wochen berechnet. In Ihrem Profil sehen Sie Ihre durchschnittliche Entfernung pro Woche und Ihre durchschnittliche Zeit pro Woche basierend auf Ihren letzten 4 Wochen der Aktivitäten. Wir nehmen diesen Durchschnitt, um Ihre Umzugszeit für die Route zu schätzen.

Wenn Sie die Route freigeben, wird die geschätzte Bewegungszeit basierend auf den Profilstatistiken des Betrachters angepasst. Die zugrunde liegenden Kartendaten für Routen stammen von unserem Kartenanbieter OpenStreetMap. Wenn Sie Probleme mit der für Routen verwendeten Karte bemerken, können Sie diese Probleme direkt an OSM melden: www.openstreetmap.org/ GPX-Dateien an die Datenschutzkontrollen eines Athleten gebunden sind, daher werden alle für den Export verfügbaren Aktivitäten beim Herunterladen von Leistungsdaten beraubt und respektieren Datenschutzzonen mit Ausnahme Ihrer eigenen Datei. Wenn die Datenschutzkontrollen einer Aktivität auf «Nur Sie» festgelegt sind, kann nur der Athlet, dem die Aktivität gehört, den GPX exportieren. Wenn das Profil eines Athleten nur für «Follower» sichtbar ist und Sie diesem Athleten nicht folgen, können Sie ihre Aktivitäten nicht herunterladen. Sie können diese Partnersicht auch verwenden, um Segmentdaten auf Ihr Garmin zu exportieren: strava-tools.raceshape.com/vpu/ Was ist mit mehreren Segmenten im Vergleich dazu. ein einzelnes Segment? Im Idealfall möchte ich eine gespeicherte Route (keine Aktivität) zuschneiden, um Abschnitte davon zu einem Zeitpunkt zu exportieren, anstatt die gesamte End-to-End-Route. Weitere Informationen zum Folgen einer Route finden Sie hier. Hallo, Es ist möglich, gpx Datei nur für die bewegte Zeit herunterladen, oder Sie können mein GPS nur für meine bewegende Zeit machen? Ich muss meine Fahrt mit Video synchronisieren, also brauche ich nur gpx von meiner bewegten Zeit. Mit einem Strava-Abonnement können Sie neue Routen von Grund auf neu erstellen, indem Sie oben auf der Seite Meine Routen auf die Schaltfläche Neue Route erstellen klicken.

Verwenden Sie das Bedienfeld auf der linken Seite, um Ihre Präferenzen festzulegen, einschließlich, ob Sie eine meist gepflasterte oder schmutzige Route wünschen. Während Sie Ihre Route erstellen, können Sie auf die Karte klicken, um Wegpunkte auszuwählen oder nach einem Ort, einem Wahrzeichen oder einer Adresse zu suchen, die Sie in die Route mit der Suchleiste oben auf der Seite aufnehmen möchten. Die Karte springt zu einem Wegpunkt für die gewählte Position, und Sie haben die Möglichkeit, sie Ihrer Route hinzuzufügen. Es gibt viele Anreize, ein bezahltes Mitglied bei strava.com zu sein, und wenn Sie die Website mögen, fordere ich Sie auf, eins zu werden, um das Unternehmen zu unterstützen. Diese GPX-Exportfunktion unterscheidet sich etwas von der offiziellen und soll mehr Anpassungen vornehmen. Daher sollte es als Ergänzung zur offiziellen GPX-Exportfunktion und nicht als Ersatz betrachtet werden. Jeder Strava-Athlet kann eine Route aus Ihren eigenen Aktivitäten oder aktivitäten einer anderen Person erstellen. Strava-Abonnenten können zusätzliche Bearbeitungen an Routen vornehmen, die aus Aktivitäten erstellt wurden. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion je nach Denpondienen nur für Aktivitäten einer anderen Person verfügbar ist.